Menü
Dienstag
21
April

Bildungsstätte Anne Frank e.V., Frankfurt am Main, 19:00 - 21:00 Uhr

100 Jahre Leugnung  - der Völkermord an den ArmenierInnen - Lesenacht

Das internationale Literaturfestival Berlin und das Lepsiushaus Potsdam rufen für den 21. April 2015  zu einer weltweiten Lesung anlässlich des 100. Jahrestags des Beginns des Völkermords an den ArmenierInnen auf. Mittlerweile sind für diesen Tag Lesungen in über 50 Ländern geplant.
In diesem Rahmen findet in der Bildungsstätte Anne Frank eine Lesenacht am 21. April um 19:00 Uhr statt.
Zu Beginn wird Haig Dolabdjian aus seinem Buch „Mein Vater, der Armenier. Eine Biografie.“ lesen, bevor die Pianistin Lusine Khachatryan ihre musikalische Interpretation von  „Buch des Flüsterns“ von Varujan Vosganian darbietet.

 

Für unsere Planung bitten wir um Anmeldung: 069-1741526-13 oder keller@evangelische-akademie.de


Förderer:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 

Leitung:
Oliver Fassing, Deborah Krieg, Dr. Gotlind Ulshöfer

Mitveranstalter:
Anne Frank Bildungsstätte

Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Veranstaltungsort