Menü
Freitag
26
-
27
Juni

Literaturhaus Frankfurt, Fr, 18:30 - Sa, 13:00

Aus Südeuropa nach Frankfurt - ausgebucht

Schwerpunkt des letzten Forums ist die Rolle Frankfurts als Knotenpunkt internationaler Migration. Dabei werden sowohl historische Perspektiven auf Migration in der europäischen Geschichte berücksichtigt wie auch aktuelle Dimensionen und rahmenbedingungen der europäischen Binnenmigration mit lokalen Akteuren diskutiert.
Die Veranstaltungen werden im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung durchgeführt und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Gäste:
Prof. Dr. Jochen Oltmer, Professor für Neueste Geschichte, universität Osnabrück sowie verschiedene lokale Akteure zum Themenfeld
 
Moderation:
PD Dr. Katharina Kunter
Daphne Lipp
Evangelische Akademie Frankfurt