Menü
Mittwoch
11
November

Haus der Jugend, Frankfurt am Main, 9:30 - 16:30

Inklusion Digital

Wie digitale Medien zur sozialen Inklusion beitragen können

Neben medizinischen Gründen gibt es auch soziale Gründe, die Menschen von der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ausschließen. Mit dem Fokus auf soziale Inklusion stellt sich der Studientag die Fragen: Welche Exklusionsgründe gibt es, die sich möglicherweise durch den Einsatz von digitalen Medien reduzieren lassen? Wie kann man sich in der Praxis mit Hilfe digitaler Medien dem Ziel der Inklusion annähern? Und was ist in diesem Zusammenhang eigentlich der Unterschied zwischen Inklusion und Integration? Der Studientag stellt verschiedene Perspektiven vor und lädt zur Diskussion ein.

Der Studientag stellt unterschiedliche Perspektiven vor und lädt zur Diskussion ein.

Kosten:
25€ (inkl. Verpflegung)


Leitung:
Michael Grunewald, Stina Kjellgren,
Ulla Taplik, Benjamin Heimerl

Mitveranstalter:
Zentrum Bildung der EKHN
Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN

Anmeldung bitte bis zum 20.10. bei Frau Keller: 069 1741526-13 oder keller@evangelische-akademie.de oder mit unten stehendem Formular.

Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder