Menü
Dienstag
23
Mai

Deutsches Filmmuseum, Frankfurt am Main, 18.00 - 20.00 Uhr

Luther

Filmreihe

Luther veränderte die Glaubenswelt Europas. So scheint es kein Wunder, dass sich auch der Film dem Leben Luthers annäherte. So entstanden über zehn Spielfilme und eine fast unzählbare Anzahl von Dokumentationen, von welchen wir drei in Kooperation mit der Katholischen Akademie Rabanus Maurus und dem Deutschen Filminstitut zeigen. Alle Filme mit kurzer wisssenschaftlicher Einführung und anschließendem Filmgespräch.

Luther meets Hollywood. Neben Ralph Fiennes wirkten in dieser Produktion unter anderem Alfred Molina, Bruno Ganz, Sir Peter Ustinov, und Uwe Ochsenknecht mit. Produziert wurde der Film von der NFP teleart in Zusammenarbeit mit Thrivent Financial for Lutherans und Eikon Film. Betrachtet man den Film eher als deutsche Prodution, so darf man ihn als einen der erfolgreichsten deutschen Filme in den USA betrachten.

Deutschland / USA 2003
Regie: Eric Fill
Einführung: Werner Schneider-Quindeau, Frankfurt,
Jury der Evangelischen Filmarbeit

 

Eintritt: 9,- €
erm. 7,- €

Anmeldung über Deutsches Filmmuseum Frankfurt!
 

Studienleiter:
C. Kaufmann, Ev. Akademie Frankfurt

Kooperation:
Deutsches Filminstitut
Katholische Akademie Rabanus Maurus

 

VERANSTALTUNGSORT:

Deutsches Filmmuseum Frankfurt