Menü
Mittwoch
13
Mai

[Nicht festgelegt], , 9:00 - 17:00

Politik im Zoo

Der Frankfurter Zoll ist nicht nur Freizeitvergnügen, sondern auch eine wichtige öffentliche Schnittstelle zwischen Tier und Mensch, Kultur und Natur, Frankfurt un der Welt sowie zwischen Biologie und Politik. Als ein Schutzraum für biologische Nachhaltigkeit und Artenvielfalt ist er auch ein Ort, an dem nachhaltiges ökologisches Lernen stattfindet. Der Projekttag erkundet, wie im Zoo politische Schritte der UN-Dekade Biologische Vielfalt umgesetzt werden und lädt Jugendliche und junge Erwachsene herzlich zum Mitmachen ein.