Menü
Freitag
06
Februar

Haus der Kirche, Kassel, Kassel, 13:00 - 16:00

Zwischen demokratischer Kontrolle und Bestenauslese

Aufstieg in Richterämter

Tagesveranstaltung

Die Unabhängigkeit der Rechtsprechung als eigenständige Staatsgewalt ist im Grundgesetz besonders hervorgehoben. Ihre Vertreter werden nicht in allgemeinen Wahlen, sondern durch Mitglieder der Ministerialverwaltung und der Parlamente ausgewählt. Ihre Auswahl und ihr Aufstieg müssen sich ausschließlich nach ihrer fachlichen Befähigung und ihrer persönlichen Eignung richten. Die Durchsetzung dieses Leistungsprinzip liegt im öffentlichen Interesse. Die institutionellen Möglichkeiten der Kontrolle sind begrenzt. Die Aufgaben, die hierbei Richterwahlausschüssen und Präsidialräten zukommen, sollen auf der Tagung vorgestellt und kritisch diskutiert werden.

Eintritt frei

 

Anmeldung über:

Evangelische Akademie Hofgeismar, Gesundbrunnen 11,

34369 Hofgeismar; Fax: 05671/881-154.

Per E-Mail: ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de

Im Internet: www.akademie-hofgeismar.de


Leitung:

Volker Mütze, PD Dr. Gotlind Ulshöfer, Dr. Herwig Unnerstall

Mitveranstalter:

Deutscher Richterbund, Landesverband Hessen

Evangelische Akademie Hofgeismar

Evangelische Akademie Frankfurt