Menü
Freitag
26
-
27
September

Frankfurt, Beginn 18 Uhr, Ende der Tagung 17 Uhr

Afrika neu denken

Bilder / Macht / Interessen Konferenz Afrika-Diskurs II

Tagung
Nach einer erfolgreichen Afrika Konferenz 2013 beschäftigt sich zum zweiten Mal eine Tagung mit dem Thema „Afrika neu denken“. In diesem Jahr stehen die verbreiteten Bilder und Mediendarstellungen von Afrika im Mittelpunkt: Was sagen diese Bilder über die porträtierten Menschen aus? Wie beeinflussen sie Menschen aus Afrika, die hier leben? Und ist die Verbreitung von „Bildern der Bedürftigkeit“ nicht nur gut gemeint, sondern dient sie auch Profitinteressen? Was bedeutet es, wenn auch Entwicklungsorganisationen und kirchliche Hilfswerke sich der gängigen Bilder bedienen? Die Tagung lädt alle Menschen, die sich für Afrika interessieren, ein, neue Bilder zu entwickeln, damit ein anderes Afrika aufblühen kann.

Leider ist die Veranstaltung in unserem gedruckten Halbjahresprogramm fälschlicherweise für Oktober statt für September angekündigt – wir bitten, dieses Versehen zu entschuldigen!

Veranstalter:
Eine Kooperation der Evangelischen Akademie Frankfurt (Dr. Christopher Scholtz) mit: Katholische Akademie Rabanus Maurus, Zentrum Ökumene der EKHN, Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e. V., Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika, Evangelische Kirche Frankfurt am Main, Bundes-ESG, Evangelische Studierendengemeinde Frankfurt, Ökumenisches Zentrum Christuskirche Frankfurt, Oromo-Gemeinde Frankfurt, Ökumenisches Netzwerk Initiative Kirche von unten, The African Network of Germany (TANG)

Kosten:
normaler Beitrag € 25
ermäßigter Beitrag € 15
Solidaritätsbeitrag € 35

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.afrika-im-zentrum.de

Veranstaltungsorte:
26.09.: Haus am Dom, Domplatz, Frankfurt - 27.09.: Ökumenisches Zentrum Christuskirche, Beethovenplatz 11–13, Frankfurt