Menü
Dienstag
14
Oktober

Römer9, Frankfurt, 18 – 21 Uhr

Emotion.com

Emotionalität im Netz

After Work Lecture
​„Geschriebene Küsse kommen nicht an, sie werden unterwegs von Gespenstern getrunken.“ So artikulierte einst Franz Kafka seine Skepsis, dass Medien einen angemessenen Kontakt zwischen Menschen herstellen können. Kafkas Zweifeln zum Trotz wird das soziokulturelle Leben heute stärker als zuvor von Medien geprägt. Das Internet, das Leitmedium des digitalen Zeitalters, ist längst zum Schauplatz großer Gefühle, Hoffnungen und Sehnsüchte geworden. Unter besonderer Berücksichtigung von Dating Websites spürt „Emotion.com“ der Frage nach, wie im Internet Intimität hergestellt und Emotionalität artikuliert wird.

​Kosten:
​6 Euro / ermäßigt 4 Euro

Leitung:
Dr. Ralph Fischer

Förderer:
EKHN Stiftung

Evangelische Akademie Frankfurt

​​So finden sie die Veranstaltung

der Evangelischen Akademie

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder