Menü
Dienstag
25
November
Kindercafé Familienbetrieb, Egenolffstraße 17, Frankfurt, 15 – 17 Uhr
Fremdes, fernes Land DDR
Zeitzeugencafé für Kinder von 7 bis 11 Jahren

Gespräch
In diesem Jahr stehen 1989 und das Jubiläum „25 Jahre Friedliche Revolution in der DDR“ im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. Aber was ist mit dieser Zahl und mit der DDR gemeint? Das Zeitzeugencafé für Kinder macht konkret erfahrbar, was es bedeutete in einem nicht freiheitlich-demokratischen Staat aufzuwachsen. Erfahrungen mit eingeschränkter Freiheit im Alltag, Mobbing und Ausgrenzung in der Schule, mit Reiseverboten und nicht gern gesehener Kirchenzugehörigkeit werden in persönlichen Geschichten verständlich. Die Veranstaltung für Kinder im Grundschulalter ermöglicht einen altersgerechten Blick auf das Leben und die Menschen in der DDR und ihren Mut, sich schließlich die Freiheit zu erkämpfen.

 

Um Anmeldung wird gebeten - nur noch Restplätze !

Leitung:
PD Dr. Katharina Kunter
Esther Ullmann-Goertz

Mitveranstalter:
Evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie Berlin

Förderer:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Evangelische Akademie Frankfurt

So finden Sie die Veranstaltung

der Evangelischen Akademie

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder