Menü
Freitag
11
-
12
September

Martin-Niemöller-Haus, Schmitten, 16 - 14 Uhr

"Noch eben kurz die Welt retten"

Führungsverantwortung in einer Welt im Wandel

Digital, global, demographisch, klimatisch - die Gesellschaft verändert sich tiefgreifend und schnell. Führungskräfte haben eine zunehmende Verantwortung über den eigenen Bereich hinaus - und stehen zugleich unter hoher Belastung. Um ganzheitliche Verantwortung wahrzunehmen, hilft insbesondere der Austausch mit anderen Leitungspersonen.
Die Veranstaltung dient der Begegnung von Führungspersonen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern und bietet Impulse und Denkanstöße.

Die Veranstaltung richtet sich darüber hinaus an gesellschaftspolitisch interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen für sich, für andere und für die Allgemeinheit.

Kosten
Unterkunft, Verpflegung und Tagungsbeitrag
- 150 Euro im Einzelzimmer
- 140 Euro im Doppelzimmer
- 100 Euro bei Teilnahme ohne Übernachtung, jedoch mit Verpflegung
 
Ermäßigung auf Anfrage!

Leitung
Dr. Brigitte Bertelmann
Renate Krol
Dr. Ralf Stroh
Dr. Thorsten Latzel
 
Mitveranstalter
Gemeinnützige Common Purpose Deutschland GmbH, Frankfurt
Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN, Mainz
Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort:

Martin-Niemöller-Haus

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder