Menü
Freitag
28
-
30
November
Martin-Niemöller-Haus, Schmitten, Beginn 18.30 Uhr, Ende der Tagung 13.30 Uhr
Schnittstellen im Familienrecht
16. Kleiner Arnoldshainer Familiengerichtstag

Tagung
​„Schnittstellen“ des Familienrechts ergeben sich durch seine vielfältigen Bezüge zu angrenzenden Bereichen des Rechts wie etwa dem Sozial- oder dem Steuerrecht sowie auf Grund der notwendigen Einbeziehung der Erkenntnisse anderer Wissenschaften. Die Tagung bietet eine Vertiefung insbesondere im Bereich des Unterhalts- und des Kindschaftsrechts. Richterinnen und Richter, Rechtsanwält/innen, Sachverständige, Verfahrensbeistände und Jugendhilfevertreter/innen sowie die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen, ihre Kenntnisse zum Stand der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung in Bezug auf den relevanten Stand der außerjuristischen Disziplinen zu erweitern. Zugleich besteht die Gelegenheit, mit Vertreter/innen anderer Disziplinen in Dialog zu treten.

​Kosten:
​Tagungsgebühr und Übernachtungskosten auf Anfrage

Leitung:
Prof. Dr. Stefan Heilmann
Peter Köhler
Sieglinde Michalik
PD Dr. Gotlind Ulshöfer
Dr. Herwig Unnerstall

Mitveranstalter:
Evangelische Akademie Hofgeismar

Evangelische Akademie Frankfurt

So finden Sie die Veranstaltung

der Evangelischen Akademie

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder