Menü
Freitag
24
Oktober
Römer9, Frankfurt, 13.30 – 19 Uhr
Stadt machen
Aneignungstrategien im öffentlichen Raum

Studientag
Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Privatisierung des öffentlichen Raums entwickeln sich in vielen gesellschaftlichen Bereichen Strategien und Forderungen nach einer stärkeren Teilhabe an der Stadt. Die als Studientag konzipierte Veranstaltung diskutiert die facettenreichen Aneignungsstrategien, die sich etwa in jugendkulturellen Phänomenen wie beispielweise Parkour und Streetart zeigen, aber auch in politischen wie Occupy und Flashmops oder in ökologischen wie Urban Gardening. Gleichzeitig richtet sich der Blick auch auf den sozialen Bereich.

Kosten:
20 Euro / ermäßigt 10 Euro

Leitung:
Prof. Dr. Maren Harnack
Christian Kaufmann, M. A.

Mitveranstalter:
Bund Deutscher Architekten Hessen
Fachhochschule Frankfurt

Evangelische Akademie Frankfurt

So finden Sie die Veranstaltung

der Evangelischen Akademie

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder