RISSE

Halbjahresprogramm 2/2019

Download

Ein gedrucktes Exemplar können Sie bestellen unter office@evangelische-akademie.de

 Thema

Risse – auf Wänden, in Stoffen, auf der Haut. Wie nehmen wir Brüche, Lücken, Wunden wahr? Und wie gehen wir mit ihnen um, in der Gesellschaft wie im eigenen Leben? Lassen Sie sich herausreißen und mitreißen, gemeinsam über Zerrissenes nachzudenken!

Wie immer bietet die Akademie viele weitere Veranstaltungen zu brisanten Fragen – aus Kultur, Religion, Politik und Wirtschaft. Mit unserem Newsletter und in den sozialen Medien halten wir Sie gerne auf dem Laufenden.

Die Akademie ist ein Ort, um anderen zu begegnen, Neues zu denken, gemeinsam zu hoffen und zu handeln. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei begleiten: protestantisch, weltoffen, streitbar.


RISSE

EIN HERAUSGERISSENER DREISATZ

1. „Privileg des Ästheten: die Risse in den Wänden rein ornamental zu betrachten.“ (Hans Kasper)

2. „There’s a crack in everything. That’s how the light gets in.“ (Leonard Cohen)

3. „Trau keinem Zitat, das du nicht selbst aus dem Zusammenhang gerissen hast.“ (Johannes Rau)

Evangelische Akademie Frankfurt