Menü
Dienstag
13
November

Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 19:00 - 21:00 Uhr

AFRIKA IM BRENNPUNKT
ZUR NEUEN VÖLKERWANDERUNG

Abendveranstaltung
Afrika ist auch infolge seiner kolonial bestimmten Vergangenheit ein von Krisen, Armut, Krieg und Terror erschütterter Kontinent. Wenn dies so bleiben sollte, wird schon sehr bald eine neue Flüchtlingsbewegung Europa herausfordern. Die Zukunft Afrikas und die Zukunft Europas sind daher untrennbar verknüpft. Wer Europa bewahren will, muss Afrika stärken; und wer Afrika stärken will, muss wollen, dass die Afrikaner/innen mit unserer Hilfe ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Die Aufgabe, in und für Afrika einen gerechten und nachhaltigen Frieden zu schaffen, darf keine bloße Utopie bleiben, sondern muss im Horizont der „Sustainable Development Goals“ umgesetzt werden.

Eintritt frei
Anmeldung erbeten


Referierende:
Prinz Asfa-Wossen Asserate von Äthiopien
Heidemarie Wieczorek-Zeul, SPD,
Bundesentwicklungsministerin a. D.

Leitung:
Dr. Eberhard Pausch

Förderer:
Engagement Global

Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort:

Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.