Menü
Donnerstag
14
November
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 10.00 – 17.00 Uhr
BILDUNG, KULTUR, POLITIK – RELIGION?
Gegenwartsimpulse Schleiermachers

Studientag

Friedrich Schleiermacher (1768 – 1834) war ein evangelischer Theologe und ein nahezu universaler Denker. Er befasste sich mit Fragen der Bildung, der Kultur und der Politik. Dabei war ihm wichtig, alle von ihm behandelten Themen unter dem Gesichtspunkt ihrer religiösen Dimension zu durchdenken. Schon seine frühe, im Geist der Romantik verfasste Schrift „Über die Religion. Reden an die Gebildeten unter ihren Verächtern“ macht aber deutlich, dass er seine Adressat/innen nicht (nur) im inneren Zirkel der Kirche suchte, sondern seinen Blick in die Weite der Gesellschaft richtete und dabei die Anstrengung des Argumentierens nicht scheute. Was hat uns Schleiermacher heute zu sagen?

Kosten:

5 Euro


Leitung:
Dr. Martin Fedler-Raupp
Dr. Thorsten Latzel
Dr. Eberhard Pausch
Prof. Dr. Heiko Schulz
 
Referierende:
Prof. Dr Andreas Arndt
Prof. Dr. Jörg Dierken
Prof. Dr. Michael Moxter
 
Kooperation:
Goethe-Universität Frankfurt
Evangelisches Dekanat Kronberg
 
Förderer:
Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
BpB (angefragt)
 
 
Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort