Menü
Montag
04
November
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 18.30 – 21.15 Uhr
BLUT – ELIXIER DES LEBENS
MECHTHILD GROSSMANN LIEST STOKERS „DRACULA“
verschoben
Vortragsreihe: "UM LEBEN UND TOD..."
Lesung und Kommentare

Blut ist ein besonderes Lebenselixier. Bram Stoker schrieb vor fast 125 Jahren einen Klassiker, der auf neuartige Weise drängende Fragen der
Menschheit aufgriff: Es geht um Glaube und Vernunft, Gut und Böse, Sterblichkeit und Unsterblichkeit, Wahn und geistige Gesundheit. In einer Zeit, in der die Technik Einzug hält in die Welt, in der von den Naturwissenschaften erwartet wird, alles erklären zu können, bricht die mythische Gestalt eines transsylvanischen Fürsten und Vampirs in die aufgeklärte Lebenswelt der Europäer ein. Und es ist gerade der niederländische Arzt Dr. Van Helsing, der sich nicht allein
auf Vernunft und Wissenschaft verlässt, um dielebensbedrohenden Gefahren zu bekämpfen ...
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich

Mitwirkende:
Mechthild Großmann, Schauspielerin
Prof. Dr. Klaus Lewandowski
 
Moderation:
Dr. Kurt W. Schmidt
 
Kooperation:
Zentrum für Ethik in der Medizin
Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort