Mittwoch
22
Juni
2022
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 18.00 – 20.30 Uhr
BRAND NEW? DEMOKRATIE
DENKRAUM DER JUNGEN AKADEMIE FRANKFURT
Denkraum
Identitäre Popkultur

Identität. Der Begriff wird von vielen Seiten des politischen Spektrums bemüht und ist zum Schlagwort vieler gesellschaftlicher Debatten avanciert. Was bedeutet die Frage nach Identität für den demokratischen Diskurs und was umfasst Identität eigentlich? Wie wird die Begrifflichkeit im neurechten Spektrum als Kampfbegriff instrumentalisiert und zugleich zum Anker von popkulturellen Phänomenen erhoben? Diesen und weiteren Fragen gehen die Stipendiat/innen der Jungen Akademie gemeinsam mit unseren Gästen nach.
Anmeldung erbeten

Eintritt frei

Referierende:
Rayk Anders, freier Journalist und Betreiber des Online-Portals „Armes Deutschland“
 
Natascha Strobl, Politikwissenschaftlerin und Publizistin
 
Moderation:
Stipendiat/innen der Jungen Akademie
 
Leitung:
Silvia Genz
Hanna-Lena Neuser

Kooperation:
Goethe-Universität Frankfurt
Hessische Landeszentrale für politische Bildung

Förderer:
Hessische Landeszentrale für politische Bildung
Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort