Menü
Dienstag
23
Juni
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 19.30 – 21.00 Uhr
CORONA - BERICHTERSTATTUNG ÜBER GRENZEN
VON LIVE-SCHALTEN IM LOCKDOWN UND LÄNDERVERGLEICHEN

Digitaler FPC-Clubabend

Den länderübergreifenden Blick bringt eine Pandemie automatisch mit sich. So hat die mediale Berichterstattung auch während der Ausbreitung des Coronavirus immer wieder über Grenzen geschaut: Wie sind andere Länder mit der Krise fertig geworden, warum haben sich Zahlen in verschiedenen Regionen unterschiedlich entwickelt – und wie haben dortige Medien über den deutschen Umgang mit Corona berichtet? Hat das Virus dabei nicht zuletzt berichtenswerte Themen aus anderen Ländern überlagert? Gerade Korrespondenten und Korrespondentinnen haben aufgrund der Reisebeschränkungen unter erschwerten Bedingungen gearbeitet.

Mit Kolleginnen und Kollegen im In- und Ausland werfen Frankfurter Presseclub und Interkultureller Mediendialog Rhein-Main den berühmten Blick über den Tellerrand.

Es gibt zwei Möglichkeiten an dem Clubabend teilzunehmen

Zoom: Sie können als virtueller Gast auf Zoom bei der Veranstaltung dabei sein und an der offenen Diskussion teilnehmen. Bitte beachten: Die Anzahl der Plätze für die Teilnahme per Zoom sind begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über Eventbrite. Nach der Bestätigung erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung eine E-Mail mit allen Details und Einladungslink zum Zoom-Meeting. Zur Teilnahme benötigt Sie ein Smartphone oder Tablet mit installierter Zoom-App oder ein Notebook mit Mikrofon und Kamera.

Jetzt zur Teilnahme über Zoom anmelden*


Livestream: Für alle, die sich die Veranstaltung nur anschauen möchten oder die keinen Platz mehr zur Teilnahme am Zoom bekommen, wird die Veranstaltung als Livestream auf dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite vom Frankfurter PresseClub angeboten.

*Datenschutzhinweis: Wenn Sie sich für die Veranstaltungen anmelden, werden Sie auf die Seite von Eventbrite weitergeleitet. Eventbrite erfasst und speichert von Ihnen, freiwillig im Rahmen einer Anmeldung zu einer unserer Veranstaltung angegebene, personenbezogene Daten und stellt uns diese als Veranstalter zur Verfügung. Weitere Details sowie Hinweise auf Ihre Widerrufsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung (insb. Punkt 2 & 11.1) des Frankfurter PresseClubs.



Gäste:
Ulrike Christi,
Leiterin von euro/topics
Tommasa Pedicini,
WDR, Leiter der Italien-Redaktion bei Cosmo
Dunja Sadaqi,
Leitung ARD-Studio Nordwestafrika
 
Moderation:
Dr. Carmen Colinas,
Neue Deutsche Medienmacher e.V.
 
Veranstalter:
Frankfurter  PresseClub e.V.
 
Kooperation:
Evangelische Akademie Frankfurt
Interkultureller Mediendialog Rhein-Main

Veranstaltungsort