Menü
Montag
10
Februar

Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 18.30 – 20.15 Uhr

„DAS HAUS, IN DEM DIE SEELE WOHNT“

DAS SEELENLEBEN PFLEGEN IM ANGESICHT EINER KREBSERKRANKUNG

Vortrag

Die körperlichen Auswirkungen einer Krebserkrankung sind immens. Die Konzentration auf die bestmögliche Behandlung führt oft zu einer Vernachlässigung der Seele. Doch eine gesunde Seele hilft dem Körper. Wie also können wir der Seele helfen? Mit dieser Veranstaltung setzen wir unsere Vortragsreihe fort, die wir im Herbst 2017 begonnen haben. Sie zeigt mit Beiträgen aus Medizin, Psychologie, Theologie und Kunst, wie vielfältig die Auseinandersetzung mit den existenziellen Fragen einer Krebserkrankung sind.

Eintritt frei
Anmeldung erforderlich

Referentin:
Prof. Dr. Elke Jäger, Krankenhaus Nordwest

Leitung:
Prof. Dr. Elke Jäger
Dr. Kurt W. Schmidt

Förderer:
Förderverein Evangelische Akademie Frankfurt
Krankenhaus Nordwest
Stiftung Hospital zum Heiligen Geist
Zentrum für Ethik in der Medizin
am Agaplesion Markus Krankenhaus

 

Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort