Menü
Montag
10
Februar
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 18.30 – 20.15 Uhr
DAS HAUS, IN DEM DIE SEELE WOHNT
Betrachtungen über interdisziplinäre Behandlungs-möglichkeiten bei Krebs

Vortrag

Im Arzt-Patienten-Gespräch stehen die Behandlungsmöglichkeiten im Vordergrund. Trotzdem muss auch Platz sein für existenzielle Fragen, die durch die Konfrontation mit einer (Krebs-)Erkrankung aufgeworfen werden - gerade wenn der Patient erlebt, das sein bisheriges Leben auseinanderzubrechen droht. Wir setzen unsere Vortragsreihe fort, die wir im Herbst 2017 begonnen haben. Sie zeigt mit Beiträgen aus Medizin, Psychologie, Theologie und Kunst, wie vielfältig die Auseinandersetzung mit den großen Fragen des Lebens ist.

Eintritt frei
Anmeldung erforderlich

Referentin:
Prof. Dr. Elke Jäger, Krankenhaus Nordwest

Leitung:
Prof. Dr. Elke Jäger
Dr. Kurt W. Schmidt

Förderer:
Förderverein Evangelische Akademie Frankfurt
Krankenhaus Nordwest
Stiftung Hospital zum Heiligen Geist
Zentrum für Ethik in der Medizin
am Agaplesion Markus Krankenhaus

 

Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort