Menü
Dienstag
17
September

Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 19.00 – 21.00 Uhr

DAS INTEGRATIONSPARADOX

WARUM INTEGRATION ANDERS FUNKTIONIERT ALS GEDACHT

Podiumsdiskussion
Wenn es um Integration geht, denken viele in Deutschland an Spannungen und Konflikte. Aladin El-Mafaalani ist überzeugt: Konflikte entstehen nicht, weil die Integration von Migranten und Minderheiten in die offene Gesellschaft fehlschlägt, sondern weil sie zunehmend gelingt. Gesellschaftliches Zusammenwachsen erzeugt Kontroversen und populistische Abwehrreaktionen vonseiten der Feinde der offenen Gesellschaft. Aber auch die Partizipationswünsche der erfolgreich in die Mehrheitsgesellschaft integrierten Einwanderer sorgen für neue Konflikte. Sein Fazit: Nie stand Deutschland so gut da wie heute und trotzdem wird Integration dauerhaft eine Reibefläche darstellen. Wie lassen sich dabei konstruktive von destruktiven Konflikten unterscheiden? Welche Regeln eignen sich für die Bewältigung dieser Konflikte? Und sind seine Thesen überhaupt haltbar? Gemeinsam mit dem Autor diskutieren die Islamexpertin Susanne Schröter und die Landtagsabgeordneten Yanki Pürsün und Taylan Burc über das Wechselspiel von Mitspracherecht, Teilhabe und Abschließung.

Eintritt frei
Anmeldung erbeten

Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter  freiheit.org/teilnahmebedingungen

Jetzt anmelden unter:
shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/49127

oder über unseren zentralen Service:

E-Mail: service@freiheit.org
Tel.: +49 30 22 01 26 34 (Mo-Fr 08-18 Uhr)
Fax: +49 30 69 08 81 02

Post: Friedrich-Naumann-Stiftung
für die Freiheit

Postfach 1164
53729 Sankt Augustin

Organisation
Claudia Sterling
Telefon 0611 15 75 681
claudia.sterling@freiheit.org


Referierende:
Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Professur für Bildung und
Erziehung in der Migrationsgesellschaft, Universität
Osnabrück
Prof. Dr. Susanne Schröter, Direktorin Frankfurter
Forschungszentrum Globaler Islam
Taylan Burcu MdL, Fraktion von Bündnis '90/Die Grünen im Hessischen Landtag
Yanki Pürsün MdL, Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag

Leitung:
Maximilian Herchen
Patrick Walz

Kooperation:
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Karl-Hermann-Flach-Stiftung

 

Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort