Montag
06
September
-
14
Mai
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 9.30 – 19.00 Uhr
DEMOKRATIE LERNEN LERNEN
QUALIFIZIERUNGSBAUSTEINE FÜR MULTIPLIKATOR/INNEN
AUSGEBUCHT!
 
Qualifizierungsreihe
Politische Bildungsarbeit braucht mehr als nur Kenntnis über politische Zusammenhänge. Multiplikator/innen stehen nicht selten vor der Herausforderung, dieses Feld „fachfremd“ abzudecken. Ziel der 13-teiligen Qualifizierungsreihe ist die Stärkung von Akteur/innen der politischen Bildungsarbeit. Diesen soll die Möglichkeit gegeben werden, verschiedene Themen kennenzulernen, ihr Wissen zu vertiefen und ihre eigene professionelle Haltung zu entwickeln. Durch theoretisches Basiswissen und praktische Workshops wird so die Qualität der politischen Bildungsarbeit und der Demokratiebildung gefördert.
 
Bitte melden Sie sich über das unten stehende Anmeldeformular an. Dort können Sie die gewünschten Module einzeln belegen.
Kosten und Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an den Modulen ist kostenlos. Für jedes Modul gibt es Mindest- und Höchstzahlen bezogen auf die Teilnehmerzahl. Daher bitte verbindlich anmelden und ggf. abmelden, wenn etwas dazwischenkommt. Wer an mindestens 6 Modulen teilnimmt erhält ein entsprechendes Zertifikat.

Anmeldeschluss: 20.8.2021

Referierende:
Hannah Abels, Makista
Dr. Reiner Becker, Philipps-Universität Marburg
Christa Kaletsch, Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik
Nico Mikulic, Sportjugend Hessen
Helmolt Rademacher, Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik
Manuel Glittenberg, Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik

Leitung:
Hanna-Lena Neuser
Helmolt Rademacher
 
Kooperation:
Hessisches Bündnis „Demokratielernen nachhaltig gestalten“
Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort