Menü
Dienstag
05
November
St. Katharinenkirche an der Hauptwache, Leerbachstr. 18, 60322 Frankfurt am Main, 19.30 – 21.00 Uhr
DER ABWESENDE GOTT
Literaturwissenschaft und Theologie im Dialog

Vorträge und Diskussion

Gottes dunkle Seite: Die uralte Frage, wo Gott sich im Leid zeigt („Theodizeefrage“), hat in Theologie, Literatur und Kunst viele Antworten hervorgerufen. Keine kann bisher wirklich überzeugen. In Erinnerung an die Novemberpogrome 1938 und mit Blick auf die Kriege und das Leid in unserer Zeit nimmt sich eine Themenwoche in der Frankfurter Katharinenkirche der Frage neu an. Zu den Elementen des Programms gehören eine Rezitation mit Orgelmusik (3. 11., 18.00 Uhr), ein Monolog (6. 11., 19.30 Uhr), eine szenische Lesung (9. 11., 19.30 Uhr) und ein Gottesdienst (10. 11., 10.00 Uhr). In dieser Veranstaltung diskutieren die Literaturwissenschaftlerin Stefana Sabin und der Theologe Walter Sparn.

 

Kosten:

5 Euro / 25 Euro (Themenwoche)


Referierende:
Prof. Dr. Walter Sparn
Dr. Stefana Sabin

Leitung:
Dr. Olaf Lewerenz
Prof. Martin Lücker
Dr. Eberhard Pausch
 
Kooperation:
Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach
Musica Judaica

Förderer:
EKHN-Stiftung
Evangelisches Stadtdekanat Frankfurt
 

 

Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort