Menü
Donnerstag
14
Juni

Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9,
60311 Frankfurt am Main, 18:30 - 20:30 Uhr

DER DEUTSCHE ISLAM IM AUFBRUCH
PODIUMSDISKUSSION

Seit Jahren wird in Deutschland über den „Euro-Islam“ oder den „Reform-Islam“ als Voraussetzung für ein konfliktfreies Zusammenleben und als Alternative zu Abschottungstendenzen auf beiden Seiten gesprochen. Die Vorstellung, der Islam müsse einer Aufklärungsbewegung nach europäischem Vorbild folgen, um wirklich zu Deutschland gehören zu können, wird aber auch als Ausdruck westlichen Dünkels kritisiert. Was hat sich genau im deutschen Islam und unter deutschen Muslimen in den vergangenen Jahren getan? Was muss sich noch tun, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zwischen Muslimen und der Mehrheitsgesellschaft zu stärken? Welche Entwicklungen sind in der arabischen Welt zu beobachten? Und wie könnten sich diese auf die Muslime in Deutschland auswirken?

Unser Gast, Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, lehrt Islamische Religionspädagogik an der Universität und hat den Begriff „Euro-Islam“ entscheidend mitgeprägt. Nicht zuletzt deshalb gilt er als einer der renommiertesten aber auch umstrittensten muslimischen Denker im deutschsprachigen Raum. Seine Expertise und seine Ansichten zu Entwicklungen des muslimischen Lebens in Deutschland werden ebenso regelmäßig nachgefragt, wie sie von den organisierten islamischen Verbänden in Deutschland zurückgewiesen werden.
 
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter:
http://www.freiheit.org/content/teilnahmebedingungen

Jetzt anmelden unter:
https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/kfrh5
oder über unseren zentralen Service:  
service@freiheit.org
T 030 22 01 26 34 (Mo-Fr von 08-18 Uhr) 

Leitung:
Patrick Walz,
Leiter Regionalbüro Wiesbaden der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Dr. Daniel Weber,
Projektleiter Prävention von religiös begründetem Extremismus bei der Evangelischen Akademie Frankfurt
 
Mitveranstalter:
Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit
Karl-Hermann-Flach-Stiftung
Vereinigung Liberaler Juristen
Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort:
Evangelische Akademie Frankfurt