Samstag
19
Juni
2021
Evangelische Akademie Frankfurt, Onlineveranstaltung, 10.00 – 14.00 Uhr
DIE ZUKÜNFTIGE GESTALTUNG EUROPÄISCHER SICHERHEITSPOLITIK
ÜBERLEGUNGEN ZUR ROLLE DEUTSCHLANDS
Zoom-Webinar mit Livestream, Breakout-Sessions vorgesehen

„Wie wollen wir uns schützen?“ In einer stetig unsicherer werdenden Welt wird vor allem Deutschland eine stärkere Gestaltungsrolle angetragen.
Europa gilt als jene „Schicksalsgemeinschaft“, in deren Rahmen die Bundesrepublik die globale Sicherheit aktiv mitgestalten kann.
Die Veranstaltung blickt auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft zurück und erörtert, welche Chancen und Herausforderungen sich künftig
aus kirchlicher, sicherheitspolitischer und wissenschaftlicher Perspektive bieten, zu einem nachhaltigen Frieden beizutragen. Wie sind Sicherheit,
Nachhaltigkeit und Frieden miteinander in Einklang zu bringen? Diskutieren Sie mit und tauschen Sie sich mit unseren Experten aus.
 
 
 
 

Es gibt zwei Möglichkeiten für Sie, bei der Diskussion dabei zu sein:

Auf YouTube (ohne Interaktionsmöglichkeit): Sie finden auf dieser Seite ein Feld mit dem Text "Zum Livestream". Bitte darauf klicken!

Auf Zoom mit Interaktionsmöglichkeit: Klicken Sie bitte diesen Link an

https://evangelische-akademie-de.zoom.us/j/66838192836?pwd=WVg2VkRIUFI3UUFDaWtITWR1ZEUvQT09
Kenncode: 551122
Webinar-ID: 668 3819 2836
   
In der Chat-Funktion von Zoom können Sie Ihre Fragen zum Thema bzw. an die Podiumsgäste stellen. Wir werden uns bemühen, Publikumsfragen aus dem Chat in die Diskussion mit einfließen zu lassen.

 
 


Referierende:

Keynote:
Generalmajor Carsten Breuer,
Kommandeur Kommando
Territoriale Aufgaben der Bundeswehr
Oberkirchenrätin Dr. Ruth Gütter,
Referentin für Nachhaltigkeit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)
OTL i.G. Martin Mittmesser,
Referent Abteilung Politik/BMVg
Dr. Christian Opitz,
Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, HSU

Leitung:
Prof. Dr. Gunther Hellmann,
Goethe-Universität Frankfurt
Dr. Eberhard Pausch,
Evangelische Akademie Frankfurt
Dr. Diana Witt,
Bundesministerium der Verteidigung
Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.