Menü
Freitag
27
September
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 14:00 - 18:00 Uhr
PEERCOACH FOR EMPOWERMENT
WAS GEBEN WIR WEITER?

Generalprobe

Empowerment heißt, sich seine Stärken und Ressourcen bewusstzumachen, gemeinsame Interessen zu entdecken, Handlungsoptionen kennenzulernen und Selbstwirksamkeit zu erleben. Zur Verwirklichung der demokratischen Teilhabechancen aller Jugendlichen in der Migrationsgesellschaft, laden wir junge Menschen ab 16 Jahren dazu ein, sich mit den Themen Identität, Diversität und Beteiligung auseinanderzusetzen sowie zu lernen, wie sie als Peercoaches for Empowerment selbst andere Jugendliche stärken können.

Das Qualifizierungsprogramm besteht aus vier Terminen plus eine Abschlussveranstaltung. Die Teilnehmende werden im Bereich Diversity-Management und öffentliches Auftreten qualifiziert und bekommen viel Spielraum, um ein eigener Empowerment-Tag für junge Menschen aus der Region zu gestalten.

4. Termin: Generalprobe: Was geben wir weiter?


Leitung:

Yanni Fischer, Dr. Stina Kjellgren, Nikola Poitzmann

Kooperationspartner:

Projekt "Gewaltprävention und Demokratielernen" (GuD) vom Hessischen Kultusministerium

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Bildungsstätte Anne Frank

Förderer:

Projekt „Empowered by Democracy“ des Bundesauschusses politische Bildung im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort