Donnerstag
20
Juni
2024
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 19.00 – 21.00 Uhr
FRIEDENSGUTACHTEN 2024

Frankfurter Friedensforum
Das Friedensgutachten ist das gemeinsame Jahrbuch der vier führenden Institute für Friedens- und Konfliktforschung in der Bundesrepublik. Es legt aus interdisziplinärer Perspektive pointierte friedens- und sicherheitspolitische Analysen vor. Seit 2018 hat das Gutachten ein neues Format und konzentriert sich noch stärker als bisher auf konkrete Handlungsempfehlungen an Politik und Gesellschaft. Unser Land steht vor großen friedenspolitischen Herausforderungen. Die Klimakrise, der im Februar 2022 begonnene Krieg Russlands gegen die Ukraine und die durch den Angriff der Hamas auf Israel im Oktober 2023 ausgelöste Gewalt im Nahen Osten werfen Fragen auf und erschüttern lange vorherrschende Gewissheiten. Hat Abrüstung noch eine Chance? Welche Handlungsstrategien werden langfristig benötigt, um Frieden und Sicherheit zu gewinnen? Welche Prioritäten sollte die Politik künftig setzen, welche Irrwege und Sackgassen sollte sie vermeiden?

Eintritt frei


Leitung:
Dr. Claudia Baumgart-Ochse
Dr. Annegreth Schilling
Dr. Thomas Wagner
 
Moderation:
Dr. Thomas Wagner

Kooperation:
Katholische Akademie Rabanus Maurus
Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
 
Förderer:
Förderverein Evangelische Akademie Frankfurt
 
Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort