Menü
Mittwoch
25
-
26
September

Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 10:00 - 17:00 Uhr

IN ZUKUNFT ERINNERN

Wer definiert Kulturerbe? Studien- und Praxistag

Studientag und Praxistag

Die Europäische Kommission hatte 2018 unter dem Titel „Sharing Heritage“ zum Kulturerbejahr ausgerufen. Anlass für uns, nicht nur ein Resümee dieses Ereignisses zu versuchen, sondern vor allem die Frage nach einem sich wandelnden Verständnis des Kulturerbe-Begriffs zu stellen. Wer bestimmt, was ins Museum kommt und was nicht, welchen Einfluss hat das Phänomen einer weltweiten Migrationsbewegung heute und die Tatsache, dass Einwanderer spätestens seit den 1960er-Jahren die Kultur in Deutschland mitprägen? Unter welchem Blickwinkel betrachten junge Menschen das Phänomen – und wie machen sich Museen fit für die Zukunft?

Kosten:
45 Euro / erm. 20 Euro (Studientag am 25. 9., Evangelische Akademie Frankfurt, 10.-17.30 Uhr)
25 Euro / erm. 10 Euro (Praxistag am 26. 9., Alte Nikolaikirche, Historisches Museum Frankfurt, Städel Museum, Deutsches Filmmuseum, 9 - 17.00 Uhr)
Anmeldung erbeten bis 16.09.2019:
www.evangelische-akademie.de


Leitung:
Jakob Hoffmann,
Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Christian Kaufmann,
Evangelische Akademie Frankfurt
Hanna-Lena Neuser,
Evangelische Akademie Frankfurt

Kooperation:
Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz

Förderer:
EKHN Stiftung
Förderfonds Erwachsenenbildung der EKHN
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Informationen:
Ulrike Schrader
Schrader@evangelische-akademie.de
+49 (0) 69. 17 41 526-16



 

Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort