Menü
Freitag
15
März

Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311, Frankfurt am Main, 10:00 – 16:30 Uhr

JUGEND.MEDIEN.BILDUNG

WAS HAT SICH IN 20 JAHREN GETAN?

Fachtag Jugendstudien

Seit 20 Jahren untersucht der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest, wie 12- bis 19-Jährige in Deutschland mit Medien umgehen. Was hat sich in dieser Zeit getan, was bedeuten die Ergebnisse für den Bildungssektor? Halten wir Schritt mit der Medienaffinität der Jugend? Wie ist es um ihre Medienkritikfähigkeit bestellt, und was ist mit unserer eigenen?
An diesem Fachtag bekommen Multiplikator/innen sowohl einen Überblick über die Mediennutzung Jugendlicher als auch die Gelegenheit, mit Expert/innen aus Wissenschaft und Praxis über deren Bedeutung zu diskutieren – für die Gesellschaft und für die eigene Tätigkeit.


Referentin:
Theresa Reutter, Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest

Julian Ernst, Erziehungswissenschaftler, Interkulturelle Bildungsforschung, Universität zu Köln

Leitung:
Annika Gramoll, Dr. Stina Kjellgren

Kooperationspartner:
Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN

Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort