Menü
Mittwoch
21
März

Evangelische Akademie Frankfurt, Frankfurt am Main, 19:30 - 21:30 Uhr

KUNST_KONTROVERS
KUNST UND DIGITALE REVOLUTION

Kunstsalon
Die um sich greifende Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche eröffnet auch dem Kunstbetrieb neue Möglichkeiten, stellt ihn aber auch vor Herausforderungen. Museen präsentieren ihre Bestände zunehmend im Internet, Kunstschaffende beziehen digitale Bilder zunehmend in ihre künstlerischen Arbeiten ein oder arbeiten sogar ausschließlich im Netz. Was bedeuten solche Entwicklungen u.a. für die Konservierung künstlerischer Arbeiten bzw. für ihre Verwertung bzw. Schutz? Diesen Fragen widmet sich der Kunstsalon im März.

Eintritt frei!


Leitung:
Christian Kaufmann, Evangelische Akademie Frankfurt
Corinna Bimboese, ATELIERFRANKFURT e. V.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Frankfurt
ATELIERFRANKFURT e. V.

Förderer:
Förderverein der
Evangelischen Akademie Frankfurt;
Kulturamt Stadt Frankfurt am Main

Gäste:
Dr. Chantal Eschenfelder, Leitung Bildung &
Vermittlung Städel Museum, Frankfurt;
Prof. Florian Jenett,
Hochschule Mainz, Künstler;
Dr. Michael Klein,
Direktor INM Institut für
Neue Medien Frankfurt
 
Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort:

Evangelische Akademie Frankfurt