Menü
Montag
30
September

Hochschule Sankt Georgen, Offenbacher
Landstr. 224, 60599 Frankfurt am Main,
19:30 – 21:00 Uhr

NEW DIGITAL TECHNOLOGIES AS CATALYSTS OF A SOCIAL REVOLUTION?

Vortrag und Diskussion
Der britische Journalist Paul Mason ist Autor der Bücher „Postkapitalismus: Grundrisse einer kommenden Ökonomie“ (2016) und „Klare, lichte Zukunft: Eine radikale Verteidigung des Humanismus“ (2019). Sein öffentlicher Vortrag in englischer Sprache ist Teil der interdisziplinären Tagung "Freiheit, Gleichheit, Selbstausbeutung. Zur Zukunft der Demokratie und des Sozialstaats in der Dienstleistungsgesellschaft" (30.9.-1.10.) in der Hochschule Sankt Georgen. Mason wirft einen Blick auf die Entwicklung der Klassengesellschaft des Dienstleistungskapitalismus hin zur klassenlosen Dienstleistungsgesellschaft. Sein besonderes Interesse gilt der Rolle, die neue digitale Technologien dabei spielen könnten.
Eintritt frei

Referent:
Paul Mason, Autor
 
Veranstalter:
Forschungsstätte der Evangelischen
Studiengemeinschaft e.V.
Oswald von Nell-Breuning-Institut der
Philosophisch-Theologischen Hochschule
Sankt Georgen
 
Kooperation:
Katholische Akademie Rabanus Maurus
Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen



 
Evangelische Akademie Frankfurt