Menü
Freitag
26
-
27
Januar

Evangelische Akademie Frankfurt, Frankfurt am Main, 15:00 - 14:00 Uhr

ÖKUMENISCHE EXPERTENTAGUNG - THEOLOGIE UND FILM

Die ökumenische Expertentagung geht der Frage nach, wie der Film der Gegenwart den Zusammenhang von Religion und Migration im Zeitalter von Globalisierung und Flucht artikuliert. Religiöse Vielfalt prägt heute die Lebenswelten in vielen Ländern, nicht nur in den westlichen Migrationsgesellschaften. Im Film kommt religiöse Vielfalt und die unterschiedlichen Erfahrungen wie auch Konflikte, die daraus resultieren, vor allem in den Migrationskomödien des europäischen und neuerdings auch des amerikanischen Kinos zum Ausdruck. Religiöse Vielfalt ist zudem Thema im sozialkritischen Autorenfilm. Letzterer widmet sich auch anhand von Einzelschicksalen den Flüchtlingsbewegungen der jüngeren Zeit, schildert die damit verbundenen Gewalt- und Kriegserfahrungen in den Herkunftsländern und verweist auf die Herausforderungen an die Integration in den Aufnahmeländern.

Teilnahmebetrag:
EUR 50,-
(im Teilnahmebeitrag sind die Kosten für Abend- und Mittagessen nicht enthalten)


Leitung:
Dr. Margrit Frölich
Professor Dr. Joachim Valentin
Karsten Visarius

Veranstalter:
Evangelische Akademie Frankfurt
Katholische Akademie Rabanus Maurus – Haus am Dom
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP)

Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort: Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.