Menü
Mittwoch
15
April
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 19.00 – 20.00 Uhr
SEELSORGE IN DER CORONA-ZEIT
JÜDISCHE, CHRISTLICHE UND MUSLIMISCHE PERSPEKTIVEN AUS DER PRAXIS
Online-Veranstaltung

Die Covid-19-Pandemie stellt Menschen, die Kranke, Sterbende und Trauernde begleiten, vor besondere Herausforderungen. Persönliche Nähe und Kontakt sind, wenn überhaupt, oft nur unter schwierigen Bedingungen möglich. Wie gehen Menschen in der Praxis damit um? Was bedeutet dies für die betroffenen Menschen, für ihre Angehörigen und für seelsorglich Engagierte? Und welche Quellen für Trost, Begleitung und Trauerarbeit bietet hier die je eigene Religion?

Zu diesen Fragen tauschen sich drei Seelsorger/innen in einem interreligiösen, kollegialen Gespräch aus:
- Dr. Mohammed Naved Johari ist Imam und arbeitet als Sozialpädagoge im Verein Islamische Informations- und Serviceleistungen in Frankfurt.
- Ulrike Windschmitt ist evangelische Pfarrerin und als Klinikseelsorgerin in der Universitätsmedizin Mainz tätig.
- Andrew Steiman ist Rabbiner und begleitet seelsorglich die Menschen des Alten- und Pflegezentrums der Henry- und Emma-Budge-Stiftung in Frankfurt.

Der Austausch wird moderiert von Dr. Meron Mendel und Dr. Thorsten Latzel.

Die Veranstaltung zielt auf den kollegialen Erfahrungsaustausch von Menschen, die in der Seelsorge engagiert sind oder sich persönlich mit Fragen der Begleitung und Trauerbewältigung auseinandersetzen.
Am Ende der Veranstaltung sollen Fragen der Teilnehmenden aus dem Chat aufgenommen werden.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Bildungsstätte Anne Frank und der Evangelischen Akademie Frankfurt durchgeführt, mit freundlicher Unterstützung durch das Zentrum Seelsorge der EKHN. Sie ist zugleich ein bewusstes Zeichen der seelsorglichen Solidarität in der Corona-Zeit über Religionsgrenzen hinweg. Eine Wiederholung ist geplant.
 
Wenn Sie an dem Chat teilnehmen wollen, wählen Sie sich bitte über folgenden Link zum Webinar ein (die Teilnehmendenzahl ist begrenzt auf 100 Personen, in Reihenfolge der Anmeldung):
https://zoom.us/j/480052371?pwd=Uzc2aFBqN1N2blJWaXhvalQ3bkFrZz09

Wenn Sie ohne Frage- und Kommentarfunktion „nur“ zuschauen möchten, wählen Sie bitte folgenden Link zum Livestream:
https://www.youtube.com/watch?v=J_ehjQLUSiM

Die Veranstaltung wird später als Video auf den Websites und Youtube-Kanälen der Evangelischen Akademie Frankfurt und der Bildungsstätte Anne Frank abrufbar sein.

Leitung:
Dr. Thorsten Latzel
Dr. Meron Mendel
 
Veranstalter:
Evangelische Akademie Frankfurt
Bildungsstätte Anne Frank
 
Mit freundlicher Unterstützung von
Zentrum Seelsorge der EKHN
Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort