Menü
Freitag
23
Juni

Haus der Evangelischen Studierenden- und Hochschulgemeinde Darmstadt, Robert-Schneider-Straße 13, 64289 Darmstadt, 19:00 - 24:00 Uhr

TOLERANZ AUS GLAUBEN

GLAUBEN WIR WIRKLICH ALLE AN DENSELBEN GOTT?

Vortrag und Diskussion
Wie kann ein friedliches Miteinander in einer pluralistischen, multikulturellen und multireligiösen Gesellschaft gelingen? Welchen Beitrag kann der Protestantismus zum Gelingen des interreligiösen Dialogs leisten? Und welche Rolle spielt die Gottes-Vorstellung für religiöse Toleranz? Im Rahmen der Darmstädter „Nacht der Kirchen“ wird sich der renommierte Theologe Prof. Dr. Wilfried Härle mit diesen Fragen auseinander setzen. Der Abend wird musikalisch begleitet - mit anschließendem sommerlichen Ausklang.

 

Eintritt frei
Um Spenden erbeten.


Referierende:
Prof. Dr. Wilfried Härle, Ostfildern

Leitung:
Pfarrerin Cornelia Otto, ESG Darmstadt
Pfarrer Dr. Eberhard Pausch, Frankfurt

Mitveranstalter:                                        
ESG Darmstadt  

Förderer:   
Evangelische Hochschule Darmstadt,
Projektbüro Reformationsdekade der EKHN

Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort:

Evangelische Studierenden- und Hochschulgemeinde