Menü
Dienstag
12
November
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 18:30 - 20:15 Uhr
WAS ICH ALS ANGEHÖRIGE/R EINES PATIENTEN HILFREICHES TUN KANN
GRUNDFRAGEN DER MODERNEN MEDIZIN
VORTRAGSREIHE: „ UM LEBEN UND TOD ...“
GRUNDFRAGEN DER MODERNEN MEDIZIN

"WAS ICH ANGEHÖRIGE/R EINES PATIENTEN HILFREICHES TUN KANN" - Beate Jung-Henkel (Klinikseelsorgende St. Josefs-Hospital Rheingau)
 
Wir setzen unsere erfolgreiche Vortragsreihe fort, die wir im Herbst 2017 begonnen haben. Sie zeigt mit Beiträgen aus Wissenschaft, Literatur, Musik, Film und Malerei, welche hilfreichen und nachdenklichen Antworten zum Umgang mit Erkrankungen gegeben werden.
 
 
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich

Referierende:
Beate Jung-Henkel (Klinikseelsorgende
St. Josefs-Hospital Rheingau)

Leitung:
Prof. Dr. Elke Jäger, Dr. Kurt W. Schmidt
 
Förderer:
Förderverein Evangelische Akademie Frankfurt
Krankenhaus Nordwest
Stiftung Hospital zum Heiligen Geist
Zentrum für Ethik in der Medizin
 
Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort