Menü
Donnerstag
09
Juli
„WIR UND IHR“
GESPRÄCHSSTRATEGIEN GEGEN ALLTAGSRASSISMUS
Digitaler Workshop

In allen Bereichen unserer Gesellschaft begegnet uns Alltagsrassismus. Schule als Ort der Begegnung und Bildung ist davon nicht ausgenommen. Teils unbedachte, teils bewusst geäußerte und provozierende rassistische Aussagen begegnen Pädagog/innen in ihrem Berufsalltag. Wie können wir angemessen reagieren? Wie können wir Jugendliche für das Thema sensibilisieren ohne die Beziehung zu ihnen zu gefährden? Wie können wir Kolleg/innen auf problematische Äußerungen hinweisen und dennoch eine gute Zusammenarbeit wahren? Im Online Workshop wollen wir uns mit diesen Fragen auseinandersetzen und Gesprächsstrategien kennenlernen und diskutieren, die uns helfen eine antirassistische Kommunikation in unserem Umfeld zu etablieren.


 
 
 
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail unter Angabe ihres Namens und Ihrer Einrichtung an schrader@evangelische-akademie.de. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten für die Online-Veranstaltung. Bitte beachten Sie: Teilnehmer/innenplätze sind beschränkt - die max. Teilnehmendenzahl ist 30 Personen.
 

Referierende:
Annette Lorenz,
Evangelische Akademie Frankfurt

Leitung:
Annette Lorenz,
Evangelische Akademie Frankfurt
 
Kooperation:
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Netzwerkprojekts „Alles Glaubenssache? Prävention und politische Bildung in einer Gesellschaft der Diversität“ der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt.
 
Förderer:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 
 

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.