Menü
Mittwoch
10
Juni
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 10.00 – 12.00 Uhr
„WIR UND IHR“
WENN JUGENDLICHE ALLTAGSRASSISMUS ERLEBEN
Digitaler Workshop
 
Jeden Tag erleben junge Menschen Alltagsrassismus. Von Worten und Blicken, die signalisieren: „Du bist nicht von hier“, bis hin zu offenen Anfeindungen reichen die Erfahrungen, die das Leben der Betroffenen prägen. Strukturelle und institutionelle Benachteiligungen im gesellschaftlichen Mächteverhältnis führen zu ungerechter Verteilung von Lebenschancen und erschweren die Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander. Aus welchen Perspektiven kann man dieses Erleben betrachten? Welche Auswirkungen hat es auf das Leben junger Menschen? Wie können Betroffene empowered werden? Im Webinar wollen wir diesen Fragen nachgehen, die Erkenntnisse mit Ihrem pädagogischen Alltag verknüpfen und gemeinsam Handlungsstrategien entwickeln.
Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail unter Angabe ihres Namens und Ihrer Einrichtung an schrader@evangelische-akademie.de. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail mit den Zugangsdaten für das Webinar. Bitte beachten Sie: Teilnehmer/innenplätze sind beschränkt - die max. Teilnehmendenzahl ist 30 Personen.
 

Leitung:
Annette Lorenz
 
Kooperation:
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Netzwerkprojekts „Alles Glaubenssache? Prävention und politische Bildung in einer Gesellschaft der Diversität“ der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt.
 
Förderer:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungsort