Menü

Prävention & politische Bildung

Zum Themenfeld im 1. Halbjahr 2020

Die deutsche Gesellschaft wird vielfältiger. Damit wachsen auch die radikalen Reaktionen auf diese Entwicklung: Minderheiten werden angefeindet oder angegriffen, im Netz schüren Extremisten den Hass auf Andersdenkende. Gerade Jugendliche müssen in diesem Klima ge­stärkt werden, verschiedene Positionen, Werte und Vorstellungen zu diskutieren und demokra­tisch auszuhandeln, damit sie gefährlichen Stimmungsmachern mit starken Argumenten entgegentreten können. Die Projektstelle für Prävention und politische Bildung erarbeitet Stra­tegien, um religiös motiviertem Extremismus vorzubeugen und den friedlichen Meinungsaus­tausch in einer pluralistischen Gesellschaft zu unterstützen. Mit interaktiven Veranstaltungen richtet sie sich an Jugendliche in und außerhalb von Schulen, aber auch an Multiplikator/innen aus der politischen Bildung und der Jugendsozial­arbeit.

Zur Person

Annette Lorenz

Annette Lorenz wurde 1985 in Lünen/Westfalen geboren. 2010 machte sie ihren Bachelorabschluss in Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Frankfurt; 2015 schloss sie das Masterstudium „Interkulturelle Bildung, Migration und Mehrsprachigkeit“ an der PH Karlsruhe ab. Beruflich fasste sie zunächst in der Kinder- und Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt Migrationspädagogik Fuß. Unter anderem eröffnete und leitete sie eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Geflüchtete im Haus der Volksarbeit in Frankfurt am Main. Seit 2017 arbeitet sie in der politischen Bildungsarbeit zu den Themen religiöse Vielfalt, Rassismus und Antisemitismus, zuletzt in der Bildungsstätte Anne Frank. Seit April 2020 koordiniert sie das Projekt „Alles Glaubenssache? Prävention und politische Bildung in einer Gesellschaft der Diversität“. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kontakt:
Ulrike Schrader, 069. 17 41 526–16,
schrader@evangelische-akademie.​de

Evangelische Akademie Frankfurt
Veranstaltungen
Prävention & politische Bildung
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30