Dienstag
30
Juli
-
01
August
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main, 13.00 – 13.00 Uhr
MEDIZIN UND RELIGION IM 21. JAHRHUNDERT
Entwicklungen - Gemeinsamkeiten - Spannungsfelder
Internationale Tagung
Die Tagung will dazu einladen, anhand verschiedener medizinethischer Themen das breite Spektrum religiöser Anschauungen und deren konkrete Auswirkungen auf medizinethische Entscheidungen zu entdecken. Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen, das gegenseitige Verständnis fördern, nach Gemeinsamkeiten suchen, Konflikt­felder benennen und nach Lösungen suchen, die von allen mitgetragen werden können.
 

 

Anmeldung
Teilnahme nur nach verbindlicher Anmeldung bis 15. Juli 2024
Weitere Informationen und Anmeldung über die gesonderte Tagungswebsite:
www.medizin-und-religion-2024.de


Referierende:
In- und ausländische Expert/innen aus dem Bereich der Medizinethik
 
Leitung und Moderation:
Prof. Dr. Florian Steger, Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universität Ulm
Prof. Dr. Kurt Schmidt, Zentrum für Ethik in der Medizin am Agaplesion Markus Krankenhaus
 
Kooperation:
Universität Ulm
Zentrum für Ethik in der Medizin am Agaplesion Markus Krankenhaus
 
Förderer:
EKHN
Förderverein Evangelische Akademie Frankfurt
Universität Ulm
Zentrum für Ethik in der Medizin am Agaplesion Markus Krankenhaus
Evangelische Akademie Frankfurt

Veranstaltungsort