Mittwoch
25
September
2024
Evangelische Akademie Frankfurt, Onlineveranstaltung, 14.30 – 16.00 Uhr
WELT IM WANDEL
JUGENDLICHE IN ZEITEN MULTIPLER KRISEN STARK MACHEN
Impulscafé
In dieser Veranstaltungsreihe werden politische Jugendbildung und Jugendsozialarbeit zusammengedacht. Politische Bildung ist Teil des pädagogischen Alltags und kann dort bewusst initiiert werden. Damit sie nicht „einfach nebenher“ passiert, brauchen Fachkräfte Wissen, eine innere Haltung und die Bereitschaft, ihre Arbeit auch politisch zu verstehen. Im Gespräch gehen wir miteinander der Frage nach, welche Beiträge in den verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendsozialarbeit geleistet werden können, um Jugendliche in ihrer Selbstwirksamkeit als mündige Angehörige dieser Gesellschaft zu stärken und Ungleichheitsverhältnisse der Gesellschaft kritisch mit ihnen zu reflektieren.
Teilnahme kostenfrei
Anmeldung erbeten bis 19. September 2024

Referentin:
Prof. Dr. Hanna Christiansen, Philipps-Universität Marburg

Leitung:
Katharina Lange, Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt
Annette Lorenz, Evangelische Akademie Frankfurt 

Kooperation:
Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt

Förderer:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Netzwerkprojekts „Alles Glaubenssache? Prävention und politische Bildung in einer Gesellschaft der Diversität“ der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt.

Evangelische Akademie Frankfurt

Anmeldung

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.